Ein Läufer ist von hinten zu sehen und läuft auf einem Weg der Sonne entgegen

Laufinfiziert? 38 Macken, an denen du erkennst, dass du Vollblut-Läufer bist

Laufen ist für dich mehr als ein Hobby? Irgendwie bist du so in diese Sache hinein geschlittert? Gut so! Ob du dich bereits in einen Vollblut-Läufer verwandelt hast, kannst du leicht herausfinden. Zähl mal durch, wie viele Punkte du aus der Liste mit Ja beantworten kannst.

Welche Macken Läufer haben, ist oft zum todlachen

Ich selbst habe 2011 mit dem Laufen angefangen. Damals habe ich nicht mal ansatzweise gedacht, welche Ausmaße dieser Sport bei mir annimmt. Heute muss ich oft über mich selbst lachen. Geht es ums Training oder einen Wettkampf, befinde ich mich ganz schnell in einem Gefasel an Fachchinesisch. Pace, Startblock, Kompressionsstrümpfe: Alles Themen, über die ich mich stundenlang unterhalten könnte. Mir selbst fällt das schon gar nicht mehr auf, weil es zur Normalität geworden ist. Ist das bei dir auch so? Woran du erkennst, dass du dich bereits in einen Vollblut-Läufer verwandelt hast, kannst du ja mal anhand der folgenden Liste kontrollieren.

38 Macken, an denen du erkennest, dass du Vollblut-Läufer bist

  1. Auf Selfies trägst du ausschließlich Laufklamotten.
  2. Wenn dich nachts jemand aufweckt, kannst du deine Bestzeiten sofort sekundengenau runterbeten
  3. Bevor du losläufst, bleibst du ein paar Minuten vor der Haustür stehen, bis deine Uhr ein GPS Signal hat.
  4. Du musst nach jeder Saison Finisher-Shirts aussortieren, weil sonst dein Kleiderschrank aus allen Nähten platzt.
  5. Du würdest dich selbst niemals als Jogger, sondern immer als Läufer bezeichnen.
  6. Auf der Party am Wochenende trinkst du alkoholfreies Weißbier, um deinen Elektrolyt-Speicher für den morgigen Wettkampf aufzufüllen.
  7. Deine Arbeitskollegen fragen dich montags nicht, was du gemacht hast. Sie wollen wissen wo du welche Zeit gelaufen bist.
  8. An der Ampel drückst du bei deiner Laufuhr auf Pause, um dir deine Pace nicht zu versauen.
  9. Auf die Frage nach deinem Alter antwortest du mit W30 / M30.
  10. Über GA1 redest du, als ob es ein Bekannter wäre.
  11. Wenn dir ein schneller Läufer begegnet fragst du dich, ob er wohl gerade Intervalltraining macht oder ob er immer so schnell ist.
  12. Sonntags isst du für gewöhnlich doppelt so viel – vor allem Kuchen.
  13. Im Winter siehst du auf deiner Laufrunde aus wie ein bunt blinkender Weihnachtsbaum.
  14. Deine Uhr zeigt dir alles an – außer die Uhrzeit.
  15. Bei einem kurzen Sprint zu Bahn, die du noch bekommen willst, fragst du dich, welchen Trainingseffekt das jetzt hatte.
  16. Abends brauchst du 30 Sekunden zum Einschlafen.
  17. Als Mann ist es für dich selbstverständlich, die Brustwarzen vor einem langen Lauf abzukleben.
  18. Beim Umzug in eine neue Wohnung ist entscheidend, ob es dort geeignete Laufstrecken gibt.



  19. Neue Leute, die zu Freunden werden, lernst du meistens sonntags kennen.
  20. Geschwindigkeiten gibst du ausschließlich in Minuten pro Kilometer an.
  21. Statt Fahrstuhl oder Rolltreppe nimmst du ausschließlich Treppen.
  22. Die Nummer deines Champion-Chips kannst du auswendig.
  23. In der Personalabteilung fragst du nach deiner Netto-Arbeitszeit.
  24. Der 25. und 26. Dezember sind für dich normale Trainingstage.
  25. Du hast so viele Medaillen und Urkunden Zuhause, dass du damit eine ganze Turnhalle schmücken könntest.
  26. Ein perfekter Sonntag startet mit einem Frühstück gefolgt von einem 20 Km Lauf.
  27. Auf die Frage nach deiner Postleitzahl antwortest du 42195.
  28. Das Jahr endet für dich mit einem Silvesterlauf.
  29. Die zwei Extralöcher in Laufschuhen treiben dir keine Fragezeichen ins Gesicht.
  30. Du stehst sonntags freiwillig um 5 Uhr auf, weil ein Wettkampf ansteht.
  31. Auf die Frage nach aktuellen Fotos von dir hast du nur welche in Laufklamotten.
  32. Du schaust einen ganzen Marathon im Fernsehen ohne dich zu langweilen.
  33. Vaseline hast du immer auf Vorrat.
  34. Statt einem Alkoholrausch hast du ein Runners High.
  35. Ein Großteil deines Gehalts geht für Laufklamotten und Wettkampf-Startplätze drauf.
  36. Du redest dir ein, dass es sich für 5 Km gar nicht lohnt loszulaufen.
  37. Bei dem Wort Gel denkst du direkt an Kohlenhydrate und Elektrolyte.
  38. Du hast mehr Laufschuhe als Normale.

Und jetzt mal ehrlich: Bei wie vielen Aussagen hast du dich wiedererkannt? Diese Liste ließe sich wahrscheinlich endlos fortführen. Ganz ernst nehmen sollst du sie natürlich auch nicht. Es ist doch schön, wenn man über sich selbst lachen kann. Einen kleinen Einblick in die Welt des Laufvölkchens hat dir der Beitrag hoffentlich gegeben.

Welche Macken bei Läufern kennst du noch?

Wie gesagt: Die Liste ist nicht komplett und lässt sich beliebig fortsetzen. Welche lustigen Anekdoten über Läufer kennst du? In den Kommentaren ist Platz für neuen Stuff.

 

Wer schreibt hier?

Ich bin Kevin, leidenschaftlicher Läufer und Laufblogger. Eigentlich wollte ich nur 10 Kilo durchs Laufen abnehmen. Und plötzlich war ich verliebt in diesen wunderbaren Sport. Und ich bin es noch immer – zu 100%.

Kevin mit Laufsachen zeigt den Daumen nach oben

Kostenloses Lauf-eBook
Hol dir 181 Top-Laufevents als eBook. Die coolsten Läufe in Deutschland zusammengefasst auf über 100 interaktiven Seiten.

Wir hassen Spam. Ihre Email Adresse wird nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben.

Was dir noch gefallen könnte

18 Kommentare

  1. 01

    Wenn ich beim Frisör sitze und die Zeit,die ich dort sitze, in km umrechne

    Antworten
  2. 03

    Wenn du auf deiner Laufpiste Gänsehaut und Glückstränen bekommst

    Antworten
  3. Es gibt kein Sessionende

    Antworten
  4. Ich suche meine Reiseziele immer danach aus, ob es in der Nähe meiner Unterkunft eine passende Laufstrecke gibt.

    Antworten
  5. Wenn du Läufer siehst und dich ärgerst, dass du nicht läufst, auch wenn du gerade vom Laufen kommst

    Antworten
  6. Laufen enspand nach dem Arbeiten

    Antworten
  7. Wenn du auf dem Weg die dir entgegen kommenden LäuferInnen grüßt, obwohl du selbst gar nicht läufst 🙂

    Antworten
  8. 15

    Wenn ich vormittag denke ..“ bis Ende des Jahres kaufe ich mir keine Lauf -Klamotten“…und an Nachmittag komme ich nach Hause mit neuer Laufhose.

    Antworten
  9. …wenn Du zehn mal soviel Laufschuhe hast, wie andere Schuhe. Wobei ich mich gerade frage, wo diese anderen Schuhe bei mir Zuhause sein sollen?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.