Was ist TRX Training? Die besten TRX-Übungen für Zuhause
Was ist TRX Training

Was ist TRX Training? Die besten TRX-Übungen für Zuhause

Was ist TRX Training und warum sollte man das machen? Als überzeugter Anhänger des Trainings mit dem TRX und ähnlichen Schlingentrainern wird mir diese Frage häufiger gestellt.

Geschätzte Lesezeit: 6 minutes

Mein Name ist Jahn und ich betreibe den Fitnessblog Fitvolution – Fitness für Vielbeschäftigte. Seit über 10 Jahren trainiere ich regelmäßig mit diesem vielseitigen und funktionellen Trainingstool und empfehle es jedem weiter. Aus diesem Grund hat mich Kevin gebeten diesen Artikel zu schreiben.

Hier will ich Dir heute das TRX Training etwas näher bringen. Dazu werde ich Dir erklären, was TRX Training ist, woher es kommt und warum es für Dich sinnvoll sein kann.

Anschließend bekommst Du noch die besten TRX-Übungen an die Hand, mit denen Du das meiste aus Deinem TRX Training Zuhause oder auf Reisen herausholen kannst.

Was ist TRX Training und warum sollte man das machen?

Der TRX stammt ursprünglich vom Schlingentisch ab. Dieser wird seit Ewigkeiten in der Physiotherapie zur Rehabilitation eingesetzt und wurde dort immer weiterentwickelt. Vor etwa 20 Jahren wurde seine Nutzbarkeit für das funktionale Training entdeckt.

Der große Vorteil dieses Trainingstools ist, dass durch sein Seil- und Schlingensystem ein vielfältiges und effektives Training mit dem eigenen Körpergewicht möglich ist. Das Training kann auf kleinstem Raum ausgeführt werden und der Schlingentrainer kann mit seiner kompakten Größe und dem geringen Gewicht wunderbar verstaut und transportiert werden.

TRX Training geht Zuhause und unterwegs
Passt in jeden Koffer und macht jede stabile Tür zum Fitnessstudio.

Aus diesem Grund hat sich das TRX Training auch zuerst beim amerikanischen Militär verbreitet. Damit konnten sich die Soldaten mit wenigen Hilfsmitteln viel einfacher fit halten.

Inzwischen kann jeder von dieser Art des Trainings profitieren. Du kannst damit jederzeit und überall trainieren. Durch die vielen Varianten und die Verstellbarkeit bist Du damit als Anfänger nicht überfordert und trotzdem kannst Du lange Fortschritte machen.

Du brauchst Dir also keine teuren und schweren Hanteln für Dein Homegym anzuschaffen. Leg Dir einfach einen TRX für Dein funktionales Training Zuhause oder unterwegs zu.

Aus diesen Gründen trainiere auch ich bereits seit langem mit solchen Slingtrainern. Besonders unterwegs auf (Geschäfts-) Reisen habe ich immer einen in meinem Koffer. Im Laufe der Zeit konnte ich so bereits über 10 verschiedene Modelle ausprobieren. Du findest sie in meinem Slingtrainer-Test auf meinem Blog und kannst sie dort vergleichen.

TRX Training ist super unterwegs möglich
So ein TRX Training ist wirklich immer und überall möglich.

Welche Übungen ich dabei für die Besten halte, will ich Dir im Folgenden vorstellen.

Die 5 besten TRX-Übungen für Dein Training zuhause

Das beste Trainingstool bringt Dir nichts, wenn Du nicht weißt, welche Übungen Du damit machen sollst. Aus diesem Grund stelle ich Dir hier die meiner Meinung nach besten TRX-Übungen vor.

Ich zeige Dir eine Übung für jede der großen Muskelgruppen, die meines Erachtens jeder trainieren sollte. Auch und besonders für Läufer ist diese Art des Trainings eine wichtige Ergänzung zum Lauftraining. Dein Körper wird es Dir danken.

TRX Pistol Squats Kniebeugen für die Beine

Die wahrscheinlich beste Beinübung überhaupt ist die Kniebeuge. Nun ist eine Kniebeuge ohne Gewicht jedoch schnell zu einfach. Eine effektive Evolution ist eine einbeinige Variante davon, wie die Pistol Squats. Diese sind jedoch sehr anspruchsvoll.

Dein TRX hilft Dir dabei die Übung leichter, effektiv und sicher auszuführen. Die Schlingen verschaffen Dir die nötige Stabilität und mit den Armen kannst Du es noch etwas vereinfachen, wenn Dein Bein noch nicht stark genug ist.

Achte bei der Ausführung darauf, dass Du mit den Armen vor allem stabilisierst. Du solltest immer nur mit den Armen helfen, so viel wie unbedingt nötig ist. Mach Dir die Übung dadurch nicht zu leicht und mach sie auch nicht zu einer Rückenübung.

Lehne Dich außerdem nicht in den TRX zurück. Dadurch veränderst Du den Bewegungsablauf zu sehr und wirst nie die Steigerung bis hin zu einem freien Pistol Squat schaffen.

TRX Leg Curl für den Beinbeuger

Ein Muskel, der gerne vernachlässigt wird, ist der Beinbeuger. Dabei bildet dieser ein wichtiges Gegengewicht zum häufig übertrainierten und überbeanspruchten Beinstrecker. Gerade Läufer bekommen seltener und weniger schlimme Kniebeschwerden, wenn sie ihren Beinbeuger regelmäßig trainieren.

Auch diesen Muskel kannst Du ohne Gewichte zuhause oder unterwegs mit einem TRX trainieren. Dafür empfiehlt sich der TRX Leg Curl. Im folgenden Video werden einige Varianten mit steigender Schwierigkeit vorgeführt:

Wenn Dir das noch immer zu einfach ist, kannst Du die Übung auch einbeinig ausführen.

Achte bei der Ausführung darauf, dass Du Deinen Rumpf unter Spannung hältst. Du solltest bei und nach der Ausführung vor allem die Muskulatur Deiner Oberschenkel-Rückseite und Deinem Po spüren.

TRX Knee Tucks für die Rumpfmuskulatur

Eine meiner absoluten Lieblings-Übungen für eine starke Rumpfmuskulatur ist der sogenannte Knee Tuck. Richtig ausgeführt steht die Rumpfmuskulatur dabei permanent unter Spannung.

Es handelt sich dabei um eine erweiterte Variante des Rumpf-Klassikers der Planke. Das Einsteigen kann manchmal etwas kniffelig sein. Im folgenden Video wird es einfach erklärt und die Ausführung vorgemacht:

Achte bei der Ausführung darauf, dass Du den Rücken unter Spannung und den Hintern oben hältst. Sobald Du durchhängst, geht Dir, wie beim Plank, eine Menge der Trainingseffektivität verloren.

TRX Butterfly für die Brustmuskulatur

Meiner Meinung ist der Butterfly die beste Übung für die Brustmuskeln, die Du mit dem TRX machen kannst. Das liegt vor allem daran, dass sie eine sehr gute Ergänzung oder Alternative zu den klassischen Liegestützen darstellen.

Achte auch hier bei der Ausführung darauf, dass Du Deinen Körper in einer Linie und unter Spannung hältst. Durch die Standposition kannst Du die Schwierigkeit sehr leicht verändern. Mach davon Gebrauch, wenn es Dir zu leicht oder zu schwer wird.

TRX-Rudern für die Rückenmuskulatur

Wer die Brust trainiert, der sollte natürlich auch den Rücken trainieren. Auch hier bietet das TRX Training einige gute Optionen. Mein Favorit hiervon ist das Rudern.

Der Slogan einer großen Fitnessstudiokette sagt, dass ein starker Rücken keine Schmerzen kennt. Daran ist tatsächlich viel Wahres. Ein großer Teil der verbreiteten Rückenbeschwerden können mit einer gut trainierten Rückenmuskulatur vermieden oder reduziert werden.

Bei Läufern führt ein gut und regelmäßig trainierter oberer Rücken auch ganz automatisch zu einer besseren Haltung beim Laufen.

Achte bei der Ausführung darauf, dass Du die Ellenbogen eng am Körper entlangführst. Auch hier solltest Du Deinen Körper in einer Linie und unter Spannung halten. Die Schwierigkeit wird ebenfalls durch Deine Standposition gesteuert. Mach die Übung dadurch so schwer, dass Du gerade so die gewünschte Wiederholungszahl schaffst.

Zwei TRX Slingtrainer für dein Homegym

Hier findest du zwei Slingtrainer aus meinem Test inklusive den Links zu Amazon. Die Vor- und Nachteile habe ich in diesem Artikel noch einem für Dich aufgeführt.

aeroSling Schlingentrainer Elite Plus - Sling Trainer Ganzkörpertraining mit Umlenkrolle, Türanker - Videoanleitung + Trainingsplan - Fitnessgerät für Zuhause, Home Workout, Home Gym, Home Trainer
110 Bewertungen
aeroSling Schlingentrainer Elite Plus - Sling Trainer Ganzkörpertraining mit Umlenkrolle, Türanker - Videoanleitung + Trainingsplan - Fitnessgerät für Zuhause, Home Workout, Home Gym, Home Trainer
  • FIT WERDEN: Du möchtest Zuhause oder im Freien...
  • GANZKÖRPERTRAINING: Egal ob Muskelaufbau,...
  • ZUHAUSE/UNTERWEGS: Der Hometrainer soll flexibler...
eaglefit Sling-Trainer Exclusive, Schlingentrainer inkl. Umlenkrolle & Türanker, Längenverstellung 160-360 cm, 350 kg belastbar, Rubin rot
10 Bewertungen
eaglefit Sling-Trainer Exclusive, Schlingentrainer inkl. Umlenkrolle & Türanker, Längenverstellung 160-360 cm, 350 kg belastbar, Rubin rot
  • Innovatives funktionales Training - made in...
  • Indoor & Outdoor: Durch die flexiblen...
  • Lieferumfang: 1 x Sling Trainer EXCLUSIVE inkl....

Fazit zum TRX Training

Was ist TRX Training und wofür ist das gut? Das sind Fragen, die Du zukünftig hoffentlich beantworten kannst. Vielleicht konnte ich Dich auch von den Vorzügen überzeugen und Du probierst es auch selbst einmal aus. Erzähl mir gerne von deinen Erfahrungen mit TRX Training in den Kommentaren.

Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Du möchtest verletzungsfrei und ohne Wehwehchen 10 Km laufen?

    👉  Bleibe mit meinem Schritt-für-Schritt-Plan dauerhaft fokussiert

    👉  Verbessere deine Ausdauer mit einer Menge Spaß und Leichtigkeit

    👉  Erfahre wie gesundes und nachhaltiges Training funktioniert

    Hol dir das kostenlose Mini-Booklet & eine coole Überraschung 🎁